Zum Inhalt der Seite springen
Zurück zur Übersicht

Studieren in Thüringen? Passt!

Während die Universitäten und Fachhochschulen in Jena und Erfurt sich vor Studenten kaum retten können und der Wohnungsmangel akut ist, sind kleinere Hochschulstandorte in Thüringen kaum bekannt. Und das obwohl die Studienbedingungen fachlich und sozial eine sehr hohe Qualität aufweisen und die Studienangebote teilweise einzigartig in Deutschland sind. Um diesem Ungleichgewicht entgegenzuwirken und über den Studienstandort Thüringen junge Menschen in ganz Deutschland zu informieren, konzipierten wir für das Netzwerk Hochschulmarketing Thüringen eine zwölfseitiges Heft im Heft (SPIESSER). Dafür schickten wir zehn Autoren und Fotografen aus unserem Netzwerk auf große Thüringen-Tour mit dem Auftrag, die Universitäten und Hochschulen auf Herz und Nieren zu prüfen. In enger Abstimmung mit unserem Kunden wurden ergänzende Informationen, wichtige Fakten und Botschaften in das SPIESSER-Spezial integriert. Das Spezial erschien in der Februar/März SPIESSER-Ausgabe 2016 (163).

Für den kunden wurden folgende leistungen erbracht: